40.SSW

39-1-bearbeitet

39+1 – Fast am Ziel

Man, 40. Schwangerschaftswoche…bald ist die Schwangerschaft vorbei. Babylein findet es scheinbar noch sehr gemütlich im Bauch, denn von rauskommen keine Spur, geschweige denn „Anzeichen“. Bis auf die, die ich eh schon seit Tagen habe… Somit wäre das Wochenende rum… ich hatte ja leichte Hoffnungen, aber Pustekuchen.

Wir haben uns nun, unter Vorbehalt, doch für meine Bekannte als Fotografin entschieden. Ich will das einfach festgehalten haben und Sven hat womöglich anderes als fotografieren im Kopf :zahnlos: (wobei er trotzdem filmen soll, so als Beschäftigungstherapie das er nicht zu aufgeregt ist…)

Tjaaa… sonst? Die Nacht war schlimm. Ich war irgendwie total aufgekratz, gar nicht müde und ich hatte richtig Schmerzen…an den Mutterbändern und im rechten Bein. Der Dank geht hiermit an meine Symphyse :red: Sie lebt nach dem Motto: „immer schön locker bleiben!“ :zahnlos: und bereitet mir somit dieses Mal echt Qualen. Laufen geht nur noch in Meter-Abschnitten..ganz langsam und im „Pinguin-mit-künstlicher-Hüfte-Gang“. Dann war heute Morgen meine Schlüpper komplett nass.. Erst dachte ich an einen Blasenriss, scheint aber doch nur sehr flüssiger Ausfluss zu sein…oder ich hab schlichtweg eingepullert :blush: weil Baby mich so maltretiert hat. Übel war mir heute Morgen auch total…ist Gott sei Dank wieder vorbei. Alles in allem fühl ich mich komisch. Genrell bereit zu gebären, scheint aber dem Baby egal zu sein :D Das ist in übrigen weniger aktiv…noch immer aktiv, aber ruhiger. Ist auch gut so..denn die Round-House-Kicks tun echt weh manchmal :blauge:

Hier noch ein Bild vom Wal…hatte ich gestern vergessen. (Man fühl ich mich unförmig…und weich…und wellig …)

 

Update 13.05Uhr:

Grad beim Mittag paar kleine Wehen, nach dem Mittag: ordentliches Stück Schleimpfropf so wie ich ihn von der Konsistenz her kenne, aber ohne Blut am Toilettenpapier und (beim aufstehen) auch am Toilettensitz :pfeif: ..

 

Update 21.37Uhr:

Unregelmäßige Wehen den ganzen Tag mit Schleimabgang und Stuhl bei jedem Toilettengang, sprich: etwa 15 Mal heute. Jetzt stärker werdende Wehen, die schon Konzentration erfordern. Bisher alle 10 Minuten. Wehen-App läuft. Zwischen den Wehen aber alles super, bis auf das Gefühl, ne Melone im Becken zu haben. Blut noch immer nicht in Sicht…alles ist möglich. Vielleicht beruhigt es sich wieder…ich versuch mal den hier zu machen :schweb:

 

Update 22.49 Uhr:

So, nach dem Wannentest ist zu sagen: Im Wasser schwächer, draußen gleichbleibend. Ich geh dann mal ins Bettchen und versuch zu schlafen. Wenn es so läuft wie bei Mika wird mir das auch gelingen und morgen früh ist wieder alles ruhig :zahnlos: Also dann: :gnacht:

 

Update 23.56Uhr:

Nee…kein Fehlalarm. Baby kommt…. *aua* mrgreen-dance

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s